Aktuell

Neue Minis

Adventskonzert 2014

Adventsfenster

Herbstfest der kfd St. Johannes Treis

Kirchenchor „Cäcilia“ feierte 150-Jähriges

Konzert in der Zilleskapelle

Stumm-Orgel spielt wieder zur Ehre Gottes

Gedanken zur Orgelweihe

Christel Schmitt singt seit 60 Jahren im Chor

Helfergruppe Treis-Karden - „Hit-Team“

Archiv

Startseite

www.treis.pg-treis-karden.de

Kirche Treis Mosel Kirche Treis Mosel St. Johannes
 der Täufer, Treis

Pfarreiengemeinschaft

Treis-Karden

Chorraum der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer Treis

Impressum    Datenschutz

Lebendiger Adventskalender - 2014 in Treis


Auch in diesem Jahr wird er wieder in der Adventszeit in Treis gestaltet. Mit dem „Lebendigen Adventskalender“ in den Dörfern wird bewusst all der Hektik, dem Stess und der Lautstärke der Adventszeit ein Zeichen entgegen gesetzt. Die Adventszeit soll nach innen führen und den Blick auf den Grund unserer Freude lenken: Gott kommt als Kind in unsere Welt!

1. Adventsfenster


Das erste Fenster des „Lebendigen Adventskalenders“ hatte am Sonntag, dem 30.11.2014 Pastor Floeck gestaltet. Um 17:00 Uhr versammelten sich ca. 60 Menschen, darunter viele Kinder auf dem Hof des Pfarrhauses vor dem verdecktem Fenster. Mit Lied und Gebet stimmten Pastor Floeck und Gemeindereferentin Gaby Franz auf die kleine besinnliche Adventsfeier ein. Danach wurden die Rolladen hochgezogen und ein schön gemaltes Bild wurde sichtbar.

Angestrengt betrachteten die Kinder das Gemälde und erzählten Pastor Floeck was sie dort entdeckten: die vier Kerzen; den Stern von Bethlehem; die Erdmenschen, die ihre Hände nach dem Herz ausstrecken; den Tunnel; die Tür im Herzen. Advent ist die Zeit der Erwartung, der Vorbereitung auf die Geburt Jesu. In dieser Zeit machen wir uns bereit, damit wir Jesus die Tür zu unserem Herzen öffnen können. Er wartet schon auf uns, er ist da.

Die Feier endete mit dem Segen und einem Lied. Anschließend war noch Zeit für Begegnung. Für die Kinder gab es warmen Kakao und die Erwachsenen freuten sich über die Feuerzangenbowle. Dies war ein schöner Ausklang des ersten Adventssonntages.

Adventsfenster Treis

2. Adventsfenster


Die katholische Frauengemeinschaft (kfd) gestaltete das 2. Adventsfenster bei ihrer Vorsitzenden Elvira Herrig, Hinter Mont 8. Auch am Sonntag, dem 07.12.2014 waren mehr als 60 Menschen gekommen. Nach dem Lied „Wir sagen euch an“ wurde das Fenster geöffnet. Die Kinder erzählten Gemeindereferentin Gaby Franz, was sie auf dem Bild sehen: ein junges Mädchen, blühende Bäume. Anschließend wurde das Lied „Maria durch den Dornwald ging“ gesungen. Frau Senger las die Geschichte von Maria vor, die zu Elisabeth ging und Frau Keifenheim die Meditation „Die vier Kerzen“. Mit dem „Vater unser“, Segen und Lied endete die kleine Adventsfeier. Danach gab es Plätzchen und Glühwein und viele Gespräche.

3. Adventsfenster

Viele Kinder und Erwachsene versammelten sich am Dienstag, dem 16.12. an dem von der Kindertagesstätte Treis-Karden gestaltetem Fenster.