Gruppen

Messdiener/innen


Frauengemeinschaft


Kirchenchor Treis


Hit-Team


Startseite

www.treis.pg-treis-karden.de

Kirche Treis Mosel Kirche Treis Mosel St. Johannes
 der Täufer, Treis

Pfarreiengemeinschaft

Treis-Karden

Chorraum der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer Treis

Impressum    Datenschutz

Entstanden ist die kfd aus den Müttervereinen oder wie in Treis aus dem Elisabethenverein. Diese Vereine übernahmen in den Gemeinden karitative Aufgaben: z.B. Speisung der Armen, Nähstuben (Kleidung für Kinder besonders Kommunionkleider). 1928 schlossen sich die Frauenvereine des Bistums Trier zusammen. Ende 1939 wurde der Verband von den Nationalsozialisten aufgelöst, doch die Verbandsarbeit in Formen kirchlicher Frauenarbeit ging weiter. Seit 1968 trägt er den Namen

„Katholische Frauengemeinschaft Deutschland, Zentralverband.“

1954 startete Pastor Stenger eine Werbekampagne für die Wiederbelebung des Frauen- und Müttervereins Treis. Es waren damals 280 Mitglieder.

1958 wurde der damalige Pastor Christoph Billen Präses des Vereins. Die erste Vorsitzende der kfd war Frau Christine Castor, es folgten Frau Maria Hasbach (1975- 1993), Frau Magdalena Locker (1993 – 1995) von 1981 – 1989 Dekanatsvorsitzende, seit 1995 ist Frau Elvira Herrig Vorsitzende der kfd.

Unter dem Präses Dechant Willi Rodermann feierte die Frauengemeinschaft ihr 125 jähriges Bestehen. Während der Amtszeit von Dechant Winfried Kollig übernahm die kfd Aufgaben der Beköstigung während des Weltjugendtages und spendete für die Restaurierung des Taufbeckens.

Seit 1986 steht unsere Dekanatsreferentin Frau Dietlinde Schmidt der kfd in vielfältigen Fragen zur Verfügung. Seit 2002 ist sie geistliche Begleitung der kfd St. Johannes Treis.

Die Frauengemeinschaft ist bis heute aktiv im kirchlichen Leben.

- Sie bereitet Gottesdienste und Andachten vor.

- Hält das Totengebet.

- Organisiert die monatliche Seniorentreffen, die Advents- und Fastnachtsfeiern.

- Übernimmt Besuchsdienste bei Alten und Kranken.

- Pflegt die Stationen und Kapellen.

- Hat Handarbeitsgruppen und Gymnastikgruppen.

Zurzeit zählt die kfd St. Johannes ca. 180 Mitglieder. Der Jahresbeitrag wird im kommenden Jahr von 12,€ auf 15,€ erhöht. Die Mitarbeiterinnen treffen sich am letzten Mittwoch im Monat zur Besprechung.

7.12.09 - Dorothea Keifenheim Pressewartin der kfd

Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden, Frauengemeinschaft Treis, Pfarrei Treis, Pfarrgemeinde Treis

Die kfd d. h. katholische Frauengemeinschaft Deutschland ist einer der größten Verbände Deutschlands. Der Zentral-verband besteht heute aus 15 Diözesanverbänden. Die Mitgliederzahl beträgt etwa 1 Million.

Herbstfest der kfd St. Johannes Treis


140 Jahre kfd Treis


Adventsfeier der kfd Treis

Katholische Frauengemeinschaft (kfd) der Pfarrei St. Johannes Treis

Frauengemeinschaft der Pfarrgemeinde Treis