www.treis.pg-treis-karden.de

Kirche Treis Mosel Kirche Treis Mosel St. Johannes
 der Täufer, Treis

Pfarreiengemeinschaft

Treis-Karden

Chorraum der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer Treis

Impressum    Datenschutz

Archiv

Adventskonzert Treis

Gotteshäuserhof-Kapelle

Treiser Kirmes 2013

Konzert in der Zilleskapelle

Pfarrfest in Treis

Kommunion-Jubilare

St. Martin 2011

Sternsingen 2011

Kinderkrippenspiel

Adventskonzert


Treiser Pfarrfest dient gutem Zweck


Ausflug nach Trier


Firmung 2010


Beleuchtungsprobe


Meditative Lesung des Johannesevangeliums


Startseite

In einem feierlichen Gottesdienst, begleitet von Chordirektor Sven Scheuren auf der Stumm-Orgel,  ging Pastor Floeck in seiner Predigt auf den Auferstehungs-Gedanken ein. Der Geistliche erinnerte daran, dass man an den Taten im Leben gemessen wird und nicht nur an den Worten.


Nach dem Gang auf den Friedhof bewältigten alle Kommunion-Jubilare ein mehr oder minder abwechslungsreiches Programm, denn das gemeinsame Mittagessen gehörte ebenso dazu wie der Besuch des Waldfestes am Pflanzgarten. Die „Goldenen“ feierten nach der Stärkung auf dem Treiser Schock den Abend im Yachthafen, wo sie bei leckerem Essen und einem guten Schoppen bis spät in den Abend das Wiedersehen an der Mosel genossen und in Erinnerungen schwelgten.


  Benedikt Schmitt

Kommunion-Jubilare trafen sich in Treis


Vor 70, 50 und 25 Jahren erstmalig zum „Tisch des Herrn“ – Wiedersehen gefeiert


An „Christ Himmelfahrt“ ist in Treis immer ein besonderer Tag, denn die Kommunion-Jubilare treffen sich, um den erstmaligen Gang zum „Tisch des Herrn“ würdig in der Pfarrkirche St. Johannes zu feiern. Auch in diesem Jahr (2012) konnte Pastor Hermann-Josef Floeck eine ganze Reihe von Ehemaligen begrüßen, die zum Teil von weit her den Weg an die Mosel angetreten hatten.

Immerhin 13 Männer und Frauen gingen vor 70 Jahren in Treis zur Erstkommunion, es waren Kurt Kalfels, Leo Klaus, Irmgard Eiserloh-Arenz, Theresia Bausch, Heinz Hilken, Anneliese Zilles, Gertrud Zimmermann, Heinz Stein, Hermann Josef Wies, Franz Goebel, Walter Klein, Elisabeth Wirschem und Albert Born.


25 Jahre, also „Silberne Kommunion“, begingen René Thomas, Kai Thönnes, Markus Freiwald, Tanja Knaup, Bärbel Bleser, Nicole Bremm, Nina Baierl-Loosen, Bettina Kahlfuß und Nadja Rossi.

Die Kommunion-Jubilare, die vor 70 Jahren (hintere zwei Reihen) und vor 25 Jahren ihre Erstkommunion in der Pfarrkirche St. Johannes feierten.

Stolze 21 Ehemalige feierten „Goldene“, denn bei ihnen ist es auch schon 50 Jahre her, dass sie bei Dechant Christoph Billen auf das Sakrament vorbereitet wurden. Wiedersehen in Treis feierten: Hildegard Stehlgens, Hans-Georg Seibold, Heribert Layendecker, Alfred Kube, Manfred Quickert, Wolfgang George, Günter Liebsch, Gerd Bleser, Hermann Müller, Werner Schmiedel, Werner Seibold, Benedikt Schmitt, Alfred Maßmann, Wilfried Seibold, Alice Castor, Birgit Rossi, Irmgard Hörmann, Hildegard Locker-Zilles, Ursula Oberreiter, Anita Schuster und Helga Bender.

Festgotttesdienst mit Kommunion-Jubilare an Christi Himmelfarht in Treis

Die „Goldenen“ waren ursprünglich insgesamt 39 Jungen und Mädchen, die vor 50 Jahren in Treis zur Erstkommunion gingen. Jetzt trafen sich 21 Jubilare wieder.

Kommunion-Jubilare trafen sich an Christi Himmelfahrt in Treis

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.